Ab sofort ist das X-D-E-P-O-T auch digital und somit orts- und zeitunabhängig erlebbar. Mit einer App, die alle ausgestellte Objekte umfasst, einem 360° Rundgang, Kurzfilmen der Kurator:innen, einem Interview mit dem Architekten Wilfried Kuehn, Online-Führungen, einem Instagram Filter sowie einem digitalen Soundboard können Sie das X-D-E-P-O-T virtuell erfahren.

Das X-D-E-P-O-T ist ein Raum des Entdeckens, Erforschens und Erlebens. Die Neue Sammlung – The Design Museum präsentiert in diesem neuen multifunktionalen Raum seine Bestände umfänglicher und auf eine sehr spezifische und grundlegend neue Weise. Es existieren keine Chronologie, keine geografischen Grenzen und keine Hierarchie. Objekte unterschiedlicher Zeiten und verschiedener Herkünfte werden gemeinsam präsentiert, um neue Sichtweisen zu ermöglichen.

 

X-plore: APP XD

X-tend: 360° Rundgang

X-periment: Digitales Soundboard (ab November)

X-press: Instagram Filter „Welches Design bin ich?“ (verfügbar ab 8.9.2021)
X-perience:
12 Kurzfilme der Kurator:innen

X-plain: Online-Führungen

X-change: Direktorin Angelika Nollert im Interview mit dem Architekten Wilfried Kuehn