DER ZUKUNFTSTAG IN DER PINAKOTHEK DER MODERNE



PROGRAMM
09:30
Treffpunkt Wittelsbacher Platz / BISS-Jubiläums-Skulptur „I will be with you, whatever“ : „WE ARE ONE“, gemeinsamer Achtsamkeitswalk zur Pinakothek der Moderne, in Kooperation mit „BISS Bürger in sozialen Schwierigkeiten“

10:00 – 18:00
Pinakothek der Moderne / Togetthere-Xperience
SCOUTS Jugendliche begrüßen und informieren ganztägig die Besucherinnen und Besucher

10:00 – 13:00
Abgabe der Objekte für EVERYONE DESIGNS

10:30 – 17:30
TALKS konzipiert und moderiert von Dietlinde Behncke, mit ca. 28 Rednern zwischen 13- 70 Jahren

11:00 – 17:15
STRETCH THE LIMITS interaktive und textile Tanzperformance von Katrin Schafitel (Choreographie) und Miro Craemer (Textilkonzept) mit 10 Tänzern, 3 Musikern
ARTNOW innovative Kunstvermittlung vor ausgewählten Exponaten der Museen in Kooperation mit Schauspiel- und Regiestudenten der Otto Falckenberg Schule
KORK-ICHE Kreativwerkstatt zum Mitmachen für Jung und Alt mit Madeleine Suidman
BEAT THE DESIGN Soundlabor und -performance auf Basis der Sound-Sammlung der Neuen Sammlung im „Loftcube“ (Außenbereich/Ostseite)
CHILL-ART-LOUNGE (Kunstvermittlungsraum, gestaltet vom interkulturellen Sommerferienprogramm der Pinakothek der Moderne)
DEDICATION TO PIPI Tanzperformance LAB NOW ENSEMBLE mit Jugendlichen in Anlehnung an die Installation von Pipilotti Rist „Himalaya Goldsteins Stube“

11:15
Workshop SOUNDPAINTING mit der Soundpainterin und Künstlerin Ceren Oran im Ernst von Siemens-Auditorium, ohne Vorkenntnisse, für alle

13:15
SOUNDPAINTING mit Ceren Oran

14:00 – 16:00
EVERYONE DESIGNS mit Prof. Dr. Friedrich von Borries. Öffentliche Jurierung der mitgebrachten und selbstgemachten Designobjekte (Abgabe der Objekte ab 10:00)

Im Rahmen der zehnmonatigen Ausstellung Friedrich von Borries. Design of Politics. Politics of Design (November 2018 – September 2019) lädt Die Neue Sammlung Hobby-Designer, Freizeit-Gestalter und DIY-Aktivisten ein, ihre selbst gemachten Objekte ins Museum zu bringen. Diese werden im Anschluss einer öffentlichen Jurierung Teil einer Intervention.

Hier geht es zur Anmeldung:
(Anmeldeschluß 8. September 2018)
Jeder ist ein Designer? Open Call für selbstgemachte Designobjekte

15:00
BISS SINGALONG offenes Singen der Besucher in der Rotunde mit Chorleiter Andreas Hantke, KMD, Kantor an der Christus Kirche in München

17:15
Abschluss-RAP

Togetthere-Xperience ist ein langfristiges Projekt der vier Museen der Pinakothek der Moderne

Die Pinakothek der Moderne dankt den Unterstützern:
Stiftung Pinakothek der Moderne, PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V., Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, EY, Castringius Kinder & Jugend Stiftung München, Münchner Bank, Rischart, Strasser & Strasser, Conditorei Münchner Freiheit
und den Kooperationspartnern:
BISS Bürger in sozialen Schwierigkeiten,
Otto Falckenberg Schule

Konzeption und Leitung:
Dietlinde Behncke und Miro Craemer

Pinakothek der Moderne. München
16.09.2018