Stefan Diez, Stuhl 404, 2007. Thonet GmbH, Frankenberg. © Stefan Diez. Foto: Constantin Meyer

200 Jahre Thonet

 

Das 200-jährige Bestehen des Unternehmens Thonet liefert einen willkommenen Anlass, um an einigen herausragenden Beispielen dessen Pionierleistungen auf dem Gebiet der Möbel aus Bugholz und Stahlrohr vorzustellen. Durch die Entwicklung und Ausschöpfung neuer Technologien verwirklichte Thonet ein zukunftweisendes Prinzip: Form als Ergebnis industrieller Fertigungsmethoden. Hinzu kamen eine weitblickende kaufmännische Strategie und Vertriebspolitik, die dem Unternehmen zu weltweitem Erfolg verhalf und die Basis für seine heutige Position im modernen Möbeldesign bildet.

 

DIE NEUE SAMMLUNG-THE DESIGN MUSEUM  in Kooperation mit NEUES MUSEUM

 

Neues Museum. Nürnberg
Präsentation