Multimediale Performance
Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:00 – 24:00
Nordseite der Pinakothek der Moderne
Eintritt frei
 
Von und mit dem Münchner Schriftsteller Andreas Neumeister und den beiden Musikern Markus Acher und Julian Warner.
 
Futur 3, Futur 2, Futur 1.
Guido Knopp im Gespräch mit Iwan dem Schrecklichen.
Gefühlte Zeit, tatsächliche Zeit.
Das Zeitloch, in dem wir leben. Der Zeittunnel, durch den wir durch eben erst vergangene Zeitalter rasen.
 
Die innere Uhr sagt:
1968 – Lichtjahre entfernt
Das Jahr 2000: Lichtjahre entfernt
Odyssee im Weltraum: 2001 Lichtjahre entfernt
Million Years Ago: kurz dachten wir, Lichtjahre seien eine Zeiteinheit.
Jahrzehnte später stellt sich heraus: Lichtjahre sind eine Längeneinheit.
Satellitenfotos zeigen die Tagseite der Erde als bunt leuchtende picture disc im All.
Wir sind Teil der Milchstraße und trotzdem sehen wir die Milchstraße als relativ klar abgegrenztes Gebilde in scheinbar unendlicher Ferne.
Wann war der Griechenland-Putsch?
 
siehe auch:
Satellite 1
Futuro. A Flying Saucer in Town
Instachallenge