Korea: Design + Plakat
Samstag, 15.04.2017, 14:00 – 15:00
Führung mit Dr. Choung-Hi Lee-Kuhn
 
Der Titel macht Lust, der Einladung zu folgen. Die Neue Sammlung zeigt erstmals koreanisches Kunsthandwerk und Design aus ihren eigenen Beständen. Koreanisches Design steht für die Suche nach der einfachen Schönheit in einem alltäglichen Produkt. Dafür wurde in Korea die Trias des traditionellen Kunsthandwerks – Funktionalität, Verarbeitungsqualität, Materialkompetenz – mehr und mehr auch zum ‚Believe-in’ der industriellen Fertigung. Seitdem gehören hand- wie maschinell gearbeitete Objekte aus Korea zu recht zu den Preisträgern namhafter, internationaler Wettbewerbe – einige davon sind jetzt zu sehen.
 
Treffpunkt: Museumsinformation. Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.
Korea: Design + Plakat. Die Neue Sammlung, Photo: Anna Seibel